4-Rad-Elektrostapler mit Vollgummireifen

FÜR LEICHTE BIS MITTELSCHWERE ANWENDUNGEN

Modelle
E1.6-2.0XN
Tragfähigkeit
1600-2000kg

Der äußerst langlebige und zuverlässige Hyster® Elektrostapler bietet zahlreiche Vorteile im Hinblick auf Qualität und Ergonomie, was ihn zu einem der fahrerfreundlichsten Stapler mit Drehstromantrieb weltweit macht. Dieser Stapler setzt Maßstäbe bei Elektrostaplern, indem er die Gesamtbetriebskosten senkt und die Produktivität maximiert. Er ist ein regelrechtes Arbeitsgerät, mit dem Sie Tag für Tag verlässlich Ihre Arbeit erledigen können.

  • Hervorragende Wartungsfreundlichkeit
  • Ergonomische Konstruktion
  • Niedriger Energieverbrauch
  • Verlässlichkeit
  • Leistungsmodi
Downloads
INDUSTRIEZWEIG

Entwickelt für die anspruchsvollste Anwendungen im Innenbereich.

Angebot anfordern.

Möchten Sie mehr erfahren oder benötigen Sie ein Angebot? Beschreiben Sie Ihre Anwendung und unser Team wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihre spezifische Anforderung zu besprechen und den Angebotsprozess zu starten.

Angebot anfordern

NETZBETRIEB. BEDIENERFREUNDLICH.

Die Stapler der Baureihe Hyster® E1.6-2.0XN senken Ihre Betriebskosten durch höhere Produktivität, geringeren Energieverbrauch, höhere Zuverlässigkeit und niedrigere Wartungskosten. Durch den Einsatz modernster Komponenten und eines intelligenten Systemdesigns arbeitet der E1.6-2.0XN, der auf einer hochmodernen Montagelinie unter Verwendung der neuesten Fertigungsverfahren und -techniken montiert wird, mit minimalen Stillstandzeiten.

Hervorragende Wartungsfreundlichkeit

Die E1.6-2.0XN-Baureihe verwendet die CANbus-Datenübertragung, um die Verkabelung zu vereinfachen und die Wartungsfreundlichkeit zu verbessern.

Die hochmoderne Borddiagnose verringert Reparaturzeiten und vermeidet weitestgehend den teuren Austausch von Teilen.

Die zweiteilige Bodenplatte und die Seitenplatten können für den uneingeschränkten Wartungszugang einfach abgenommen werden. Die Bodenplatte kann ohne Werkzeug herausgehoben werden, sodass die täglichen Überprüfungen durch den Fahrer schnell und einfach vorgenommen werden können.

Der Zugang zur Batterie erfolgt problemlos über eine Haube mit Federmechanismus und Schnellverriegelungsgriff. Die hintere Wartungsabdeckung für das Gegengewicht kann nach dem Lösen zweier Schrauben einfach abgenommen werden.

Ergonomische Konstruktion

Dank der überlegenen ergonomischen Konstruktion der E1.6-2.0XN-Baureihe erhöht sich der Fahrerkomfort erheblich. Ein verbessertes ergonomisches Design kombiniert mit anpassbaren Leistungsmerkmalen erhöht die Gesamtproduktivität und die Betriebszeit.

• Die Fahrerkabine mit 3-Punkt-Ein-/Ausstiegssystem verfügt über einen ergonomisch geformtem Handgriff sowie Armlehne und Hüftbügel, um die Muskel- und Gelenkbelastung zu verringern.
• Die seitlich vom Sitz angebrachten manuellen Bedienhebel sind so positioniert, dass sie komfortabel bedient werden können; optional ist ein integrierter, mit dem Daumen bedienbarer Richtungsschalter verfügbar.
• Die anpassbare Lenksäule kann optimal auf den Fahrer eingestellt werden.
• Für den Stapler stehen sechs verschiedene Sitze zur Auswahl, die für noch mehr individuellen Komfort sorgen.
• Das Lenkrad mit 30 cm Durchmesser und integriertem Lenkradknauf verringert die Ermüdung des Fahrers, bietet mehr Kniefreiheit und benötigt nur vier Drehungen von Anschlag zu Anschlag.
• Optional ist ein Zusatzgleichspannungswandler erhältlich: So lässt sich kundenseitig angebrachtes Zubehör über eine Pkw-ähnliche 12-Volt-Steckdose anschließen.

Niedriger Energieverbrauch

Der serienmäßige Drehstromfahrmotor und die Hydraulikmotoren setzen Maßstäbe beim Materialumschlag und sorgen dafür, dass zeitaufwändige Wartungsanforderungen erheblich reduziert werden.

Der auf einer hochmodernen Montagelinie unter Verwendung der neuesten Fertigungsverfahren und -techniken montierte E1.6-2.0XN arbeitet mit minimalen Stillstandzeiten.

Der serienmäßige Drehstromfahrmotor und die Hydraulikmotoren setzen Maßstäbe beim Materialumschlag und sorgen dafür, dass zeitaufwändige Wartungsanforderungen erheblich reduziert werden.

Verlässlichkeit

Die Modulbauweise und die Stahlschweißkonstruktion des Chassis bieten eine bessere Steifigkeit und einen ausgezeichneten Schutz der inneren Komponenten.

Die Lenkachse aus Kugelgraphitguss mit quer montiertem, doppelt wirkendem Hydraulikzylinder, Kegelrollen-Spindellagern und festen Spurstangen gewährleistet maximale Lebensdauer, ausgezeichnete Lenksteuerung und optimales Lasthandling.

Doppelt abgedichtete elektrische Anschlüsse bieten eine staub- und wasserdichte Verbindung, um Ausfälle durch Verunreinigungen zu verhindern. Leckfreie ORFS-Anschlüsse verringern das Auftreten von Leckagen und sorgen so für eine noch höhere Zuverlässigkeit.

Zur Optimierung der Leistung, Steigerung der allgemeinen Zuverlässigkeit und Verbesserung der Diagnosemöglichkeiten für eine maximale Betriebszeit werden alle Fahrzeugsysteme elektronisch gesteuert.

Leistungsmodi

Dank anpassbarer Leistungseinstellungen, die die Fähigkeiten des Fahrers mit den individuellen Leistungsanforderungen in Einklang bringen, bietet die E1.6-2.0XN-Baureihe maximale Produktivität während der gesamten Schicht.

Die Einstellung der anpassbaren Leistungsparameter gemäß Ihren Anwendungsanforderungen erfolgt über die Multifunktionsanzeige und ist mit einem Technikerpasswort geschützt.

Bei Abschaltung der Einstellung „Verlängerter Einsatz“ sind eine signifikante Erhöhung der Fahrgeschwindigkeit mit Last sowie Beschleunigungsraten über die Standardeinstellung hinaus möglich.

Die Standardeinstellungen der Drehstromsteuerung für verlängerten Einsatz bieten eine optimale Balance zwischen Leistungsanforderungen und Batteriestandzeit.

Modell Tragfähigkeit Lastschwerpunkt Hubhöhe Wenderadius AST (Breite/Länge) Batteriekapazität Gewicht
E1.8XN 1800kg 500mm 5500mm 1657mm 3226 / 3417mm 48V / 690Ah(V/Ah) 3532kg
E2.0XN 2000kg 500mm 5500mm 1692mm 3216 / 3452mm 48V / 690Ah(V/Ah) 3719kg
E1.6XN 1600kg 500mm 5500mm 1644mm 3216 / 3404mm 48V / 690Ah(V/Ah) 3414kg